05177 7759060
fl@bs-sundermann.de

Für Firmen und Betriebe, die einen Brandschutzbeauftragten bestellen müssen,
können wir Ihnen um z.B. Lohnkosten einzusparen mit einem externen Brandschutzbeauftragten zur Seite stehen.
Des Weiteren entstehen Ihnen keine Ausbildungskosten, sowie weitere finanzielle Aufwendungen durch Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter.

Ein weiterer Vorteil für Sie als Arbeitgeber besteht darin,
dass Sie flexibel in Ihren Personalentscheidungen agieren können.

Wir, sowie unsere Partnerunternehmen stellen Ihnen einen Brandschutzbeauftragten nach Richtlinie der vfdb 12-09-10(02) und BGI 847 mit den folgenden Möglichkeiten:

Begehung Ihrer betrieblichen Einrichtung nach den gültigen gesetzlichen Vorgaben, unter Einbeziehung folgender Aspekte:

– Brandlehre
– Brandrisiken
– Baulicher Brandschutz
– Anlagentechnischer Brandschutz
– Handbetätigte Geräte zur Brandbekämpfung
– Organisatorischer Brandschutz
– Kontakte halten, zu Behörden, Feuerwehren, Versicherer

Da, wir ständig an Aus- und Weiterbildungen teilnehmen,
sind Sie ohne weitere Mehrkosten immer auf dem aktuellsten Stand.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.